Zylinderkit LT85 Sport mit Standard 1-Ring Kolben**

Artikelnummer: 3998

Kategorie: Sport (Neuzylinder)


ab 239,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Artikel mit Bearbeitungs-/ Wartezeit

Lieferzeit: 11 - 14 Werktage



Vergaser für LT ST u. Reso-Zylinder, LT85Sport
Vergaser für LT ST u. Reso-Zylinder, LT85Sport
  • LangTuning Vergaserset für 16N1 BVF-Vergaser mit HD80/85
  • Vergaser 16N1-11 LT voreingestellt HD85
  • Vergaser 16N1-12 LT voreingestellt HD85
  • 21mm LangTuning/BVF Rennvergaser 21N1-11 LT-geprüft und voreingestellt 2018**
  • 21mm LangTuning/BVF Rennvergaser 21N1-12
  • 20mm Mikuni VM20 Vergaser original mit Schraubflansch passend für Simson *
    - Originaler MIKUNI-Vergaser
    - passt am Simson Zylinder
    - ideal geeignet zum Beispiel für LT50RS, LT85, LT70Spezial usw.
    - auch für alle anderen Motoren, die mit 20mm Vergaser gefahren werden können
    - Hauptdüse 180
    - Nadel 4J13

    Den original Mikuni erkennt ihr an der wechselbaren Hauptdüse an der Schwimmerkammer und dem Namen Mikuni.
    Die Billig-Nachbauten nennen sich nur VM20 (ohne Mikuni) und besitzen keine von außen wechselbare Hauptdüse.

    Der VM20 eignet sich hervorragend für den Einsatz im Rennsportbereich, da er einfach abzustimmen ist und die Hauptdüse getauscht werden kann, ohne dass der Vergaser abmontiert werden muss. 

    Wir empfehlen ausschließlich die originalen Mikuni VM20 Vergaser zu verwenden.

    Zur sicheren Befestigung empfiehlt sich unser Stehbolzenadapter: http://langtuning.de/Shop2/index.php?a=1400
    Und unser Stehbolzen für Mikuni-Vergaser: http://langtuning.de/Shop2/index.php?a=2664
  • 20mm Mikuni VM20 Vergaser original mit Schraubflansch passend für Simson *
    - Originaler MIKUNI-Vergaser
    - passt am Simson Zylinder
    - ideal geeignet zum Beispiel für LT50RS, LT85, LT70Spezial usw.
    - auch für alle anderen Motoren, die mit 20mm Vergaser gefahren werden können
    - Hauptdüse 180
    - Nadel 4J13

    Den original Mikuni erkennt ihr an der wechselbaren Hauptdüse an der Schwimmerkammer und dem Namen Mikuni.
    Die Billig-Nachbauten nennen sich nur VM20 (ohne Mikuni) und besitzen keine von außen wechselbare Hauptdüse.

    Der VM20 eignet sich hervorragend für den Einsatz im Rennsportbereich, da er einfach abzustimmen ist und die Hauptdüse getauscht werden kann, ohne dass der Vergaser abmontiert werden muss. 

    Wir empfehlen ausschließlich die originalen Mikuni VM20 Vergaser zu verwenden.
Zylinderkopf LT S85/90

Zylinderkopf LT85 Standard - originale Größe, angepasster Brennraum
Zylinderkopf LT EVO - vergrößerte Kühlfläche, Originaloptik, speziell gehärtet für maximale Steifigkeit, Oberfläche vergütet, Made in Germany!
Fächerkopf Kompakt - "kleiner" Fächerkopf
Fächerkopf Racing - "großer" Fächerkopf

Zylinderkopf LT S85/90
  • Zylinderkopf LT85 cm³**
  • LT Zylinderkopf EVO LT85 / LT90Reso uni - Version 2022**
  • passend zum Zylinderkit/Komplettmotor bzw. einzeln angepasst nach Wunsch
  • Fächerkopf RACING - Brennraum LT85 für Langgewinde Zündkerzen
Ihre Konfiguration

- Neuzylinder mit LT-Sport-Bearbeitung
- Laufbuchsendurchmesser (außen): 54 mm (53mm gegen Aufpreis möglich)
- LT85 Zylinderkopf
- hochwertiger Kolben mit Ring, Bolzen und Clipsen
- Zylinderkopf neu
- Vergaserflanschdichtung
- oberes Pleuellager versilbert + passende Anlaufscheiben
- Fussdichtung
- Vergaserflanschstehbolzen
- LT Aufkleber (2 Stück)

Bei der Option Düsenset enthalten bzw. im 16N1 Neuvergaser verbaut sind folgende Teile:
- 80er & 85er Hauptdüse
- 15er Einlassventil und Dichtung
- 215er Nadeldüse
- 09er Nadel mit Blättchen
- Vergaserflanschdichtung
- Vergasermitteldichtung


10 PS ( mit AOA2 und 16N1 Vergaser ) - grüne Kurve
12 PS ( mit AOA3 und 20N1 Vergaser ) -
blaue kurve
12 PS ( mit LT Reso und 20N1 Vergaser) - keine Kurve
rote Kurve = LT85 (als Vergleich)
das Motorengehäuse muss ggf. auf 54,4 mm aufgespindelt werden

LangTuning Sportzylinder sind preisgünstige, sparsame und dennoch kräftige Zylinder.
Bei der Entwicklung war es uns wichtig, die weiteren Komponenten wie Vergaser, Auspuff und Luftfilter so seriennah wie möglich zu halten.Dadurch sind die Gesamtkosten sehr niedrig und somit bieten unsere LT Sportzylinder das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.
Außerdem sind unsere LT Sportzylinder sehr einfach und unkompliziert in der Abstimmung. Im Leistungsverlauf gehen die Sportzylinder aus sehr niedrigen Drehzahlen los und entwickeln eine gute Spitzenleistung bei niedrigen Drehzahlen.

Die LT Sportzylinder werden von Hand gefräst, dabei werden sowohl der Einlass, Auslass und die Übertrömer an den entscheidenden Stellen bearbeitet. Passend dazu gibt es im Set Zylinderköpfe mit CNC-gedrehter Kontur, damit sowohl die Quetschfläche als auch die Verdichtung genau auf den Zylinder abgestimmt sind. Als Auswahl bieten wir entweder unsere sehr günstigen Einring-Kolben oder unsere qualitativ hochwertigen LT-Barikit-Kolben an.

Der Luftfilter bleibt im Serienzustand, lediglich die Filterpatrone sollte gegen eine Filu-Patrone ersetzt werden.
Bei Verwendung eines BVF 19N1, BVF 21N1 oder Mikuni-Vergasers muss der Luftfilter umgebaut und angepasst werden.
Der ideale Auspuff für die Sportzylinder ist unser LT AOA2-Auspuff. Alternativ kann ein AOA1 oder Serienauspuff verwendet werden, allerdings mit deutlich reduzierter Leistung.
Der ideale Vergaser ist der BVF 16N1. Mit unserem Düsenset oder den voreingestellten BVF-Vergasern ist die Abstimmung schnell und einfach erledigt. Selbst die originale Zündung kann weiterverwendet werden, wenn diese problemfrei läuft.
Dennoch empfehlen wir eine VAPE-Zündung für maximale Zuverlässigkeit.

Insgesamt sind unsere LT Sportzylinder ausgesprochen alltagstauglich. Die Haltbarkeit sowie der Verbrauch sind mit einem Standardzylinder vergleichbar. Das ergibt originale Optik und Haltbarkeit zum günstigen Preis.


Achtung: Thermische Belastung
Bei Motoren über 10 PS muss für ausreichend Kühlluftzufuhr gesorgt werden. Das betrifft besonders KR51 und SR50, da es durch die bauartbedingte Motorabdeckung zu Wärmestau kommt. Abhilfe schafft hier die Bearbeitung oder Entfernung der Motorabdeckung. S51/S50 haben durch die offene Bauweise die beste Vorraussetzung für Tuning- und Rennmotoren.
Mögliche Probleme des Wärmestaus können sein:
- Benzin kocht im Vergaser
- Leistungsverlust
- Hitzeklemmer
- Klingeln

Für Einbau und Abstimmung:
>>LT Abstimmanleitung<<

Alles weitere zum Einsenden der Teile, bezahlen, Versand, Abstimmung, Anbauteile etc:
>>Häufig gestellte Fragen<<

Vor dem Einbau alle Teile gründlich reinigen und säubern.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

LT85 Sport

Leistungsangaben siehe Artikelbeschreibung