Spezial Motor

14.01.2011 12:12

Kürzlich haben wir wieder mal ein echtes Highlight fertiggestellt. Der Auftrag war es einen Kundenmotor mit Wasserkühlung zu bauen der möglichst viel Leistung hat und Drehzahl sollte dabei auch nicht fehlen. Das bedeutete zunächst umfangreiche Umbauten an Motorengehäuse und Kurbelwelle, da der Zylinder keine eigene Membran besitzt. 

Zum Einsatz kam ein 94cm³ Polini BigBore Zylinder, der natürlich noch von uns nachgearbeitet wurde. Das Gehäuse wurde auf unser Seitemmembran System umgebaut so wie wir es erfolgreich in der SimsonGP verwenden bei unserem 50er Cheater.

Heraus kam ein Motor, der nicht nur 30PS und fast 17Nm Drehmoment besitzt, sondern auch über ein unglaublich breites Band verfügt...aber seht selbst.




Du musst dich einloggen, um einen Kommentar schreiben zu können.