Master of Simson - Sieg für Müller Bros.

13.09.2011 08:32

Am vergangenen Wochenende startete im oberschwäbischen Vogt der nächste Lauf zum "Master of Simson", der inoffiziellen deutschen Meisterschaft auf der Grasbahn. In der Klasse für Seitenwagen siegten Florian Müller / Nadine Freisleben mit dem eigens für diese Rennserie entwickelten wassergekühlten 105 cm³ Motor mit Auslasssteuerung. Auf Platz zwei kam sein Bruder Markus mit Beifahrerin Petra Seeberger, die ebenfalls von diesem LangTuning Motor angetrieben werden. Wir sagen herzlichen Glückwunsch und drücken euch auch weiter alle verfügbaren Daumen.






Du musst dich einloggen, um einen Kommentar schreiben zu können.