Hilfe

Häufig gestellte Fragen

1. Wohin soll ich meine Teile einschicken?

Du hast bei uns einen Motor bestellt, einen Zylinder zum Schleifen, Gehäuse zum Ausdrehen oder ähnliches und willst die Teile einschicken. Wohin damit? An unsere Firmenadresse:

LangTuning
Äußere Zwickauer Straße 15
08064 Zwickau

Bitte darauf achten, dass die Teile gut verpackt sind. Bei unzureichender Verpackung können Laufbuchsen oder Kühlrippen abbrechen, herausragende Teile (Kurbelwellen) durch die Pakete schlagen usw. Wir erleben das leider viel zu oft! Bei Motoren ist unbedingt darauf zu achten, dass das Öl abgelassen wird (Getriebedeckel demontieren). Im schlimmsten Fall wird euch vom Paketdienst eine Rechnung für die Reinigung des Lieferfahrzeuges zugesandt, sollte Öl aus dem Paket laufen.

Zur schnelleren Bearbeitung bitte eine Kopie der Bestellbestätigung ausdrucken und beilegen. Ansonsten bitte das Werkstattformular ausfüllen (gut leserlich) und beilegen.

Bei E-Mail-Verkehr bitte den Mailverkehr ausdrucken und im Paket beilegen.

2. Wie bezahle ich meine Teile?

Für alle Bestellungen bieten wir drei Zahlungsmöglichkeiten an: Vorkasse, Nachnahme, Paypal. Auch für Teile zur Bearbeitung. Auch für Komplettmotoren. Bei Motoren wird in aller Regel erst nach Fertigstellung des Motors bezahlt. Wir kontaktieren euch und schicken dann eine aktualisierte Rechnung per E-Mail.

3. Ich habe zu früh bezahlt, was nun?

Teile zur Bearbeitung werden bevorzugt nach Fertigstellung bezahlt, falls sich während der Bearbeitung etwas ändert werden so Nach- oder Rückzahlungen vermieden. Wenn du aber schon vorher den Betrag überwiesen hast ist das nicht weiter schlimm, sollte sich am Rechnungsbetrag etwas ändern, kontaktieren wir euch. Ansonsten gehen die Teile sofort nach Fertigstellung raus.

4. Welcher Zylinder oder Motor ist der richtige für mich?

Unsere Zylinder und Motoren lassen sich in 4 Klassen einteilen: Original, Sport, Tuning und Racing. Welche Leistungswerte möglich sind, wird in folgender Grafik dargestellt. Zusätzlich sind bei jedem Zylinder und Motor mit jeweils passendem Auspuffanlagen und Vergaser die konkreten Leistungsdiagramme hinterlegt.

5. Gibt es einen Mindestbestellwert?

Nein, bei uns gibt es keinen Mindestbestellwert.

6. Kann ich per Briefversand bestellen?

Nein. Wir versenden ausschließlich versichert als Paket per DHL.

Wir bitten auch unsere Kunden, alle Warensendungen an uns nur in versicherten Paketen einzuschicken. Immer wieder erreichen uns eingeschlitzte und beschädigte Briefe oder Luftpolstertaschen ohne Inhalt. Da solche Sendungen nicht versichert sind können wir für den Verlust nicht haften und auch der Postdienstleister wird keinerlei Haftung dafür übernehmen! Aus diesem Grund bieten wir auch ausschließlich den versicherten Versand als Paket per DHL.

Das Bild zeigt eine beschädigte Sendung an uns mit fehlendem Inhalt:

7. Gibt es Rabatt?

Nein. Wir konzentrieren uns lieber auf hochwertige und qualitative Arbeiten. Da wir viele Produkte in aufwendiger Handarbeit herstellen, bleibt der Herstellungsaufwand gleich, egal ob 1 oder 3 Zylinder bestellt werden.

8. Kann ich auf Rechnung bestellen?

Nein. Wir bieten Vorkasse, Nachnahme und Paypal an.

9. Kann ich einen Bing-Vergaser oder BVF 16N3 benutzen?

Nein. Alle unsere Zylinder sind für die Benutzung mit BVF (N1) - oder Mikuni-Vergaser vorgesehen (bzw. PWK-Vergaser für Rennzylinder). Der Bing-Vergaser funktioniert gut am Originalmotor, kostet aber durch seinen 15mm-Durchlass schon bei Sportzylindern Leistung und lässt sich durch die begrenzte Düsenauswahl nicht ausreichend abstimmen. Durch den begrenzten Benzindurchfluss drohen im schlimmsten Fall sogar Klemmer oder Motorschäden.
Die 16N3-Vergaser bereiten durch das separate Umluftsystem bei Tuning-Motoren oft Probleme in der Abstimmung.

Wir geben den Bing-Vergaser daher ausdrücklich nicht frei. Eine Benutzung geschieht auf eigene Gefahr!

Wir geben den 16N3-Vergaser daher ausdrücklich nicht frei. Eine Benutzung geschieht auf eigene Gefahr!

10. Was bedeutet Altteile bzw. Abgabevergaser?

Für einige Artikel sind Abgabeteile erforderlich. Wenn ihr einen Zylinder schleifen wollt, müsst ihr den als Abgabeteil einschicken. Egal ob Serienzylinder oder Tuningzylinder, jeder Zylinder von uns wird bei Ankunft beschriftet und sortiert, somit ist sichergestellt, dass ihr genau euren Zylinder wiederbekommt. Austauschteile gibt es bei uns nicht. Auch bei Motoren wird genau euer angelieferter Motor bearbeitet oder regeneriert.

Bei Tuningzylindern oder -motoren (zum Beispiel unserem S60-4 Kanal-Zylinder) ist, sofern kein Neuvergaser bestellt wird, ein Altabgabevergaser erforderlich. Dieser wird dann auf 20mm ausgedreht, von uns neu bedüst und voreingestellt. Den Vergaser schickt ihr am besten sofort nach eurer Bestellung bei uns ein, damit er schnell und zügig bearbeitet werden kann.

11. Welcher Vergaser und welcher Auspuff passt an meinen Zylinder?

Zu jedem Motor und jedem Zylinderkit haben wir Leistungsangaben mit den entsprechenden Auspuffen. Von uns sind dann auch nur diese Auspuffe freigegeben, da wir das ausführlich getestet haben. Als Beispiel: unser Zylinder/Motor S60-4Kanal wird mit LT Reso 2012, dem LTM85 und dem LT Battle3 freigegeben, genau diese 3 Auspuffe funktionieren dann auch sehr gut an dem Zylinder. Genauso verhält es sich mit dem Vergaser, alle passenden Vergaser können mit dazu gekauft werden (bzw. ein passendes Düsenset für zum Beispiel unsere Sportzylinder) und nur diese Vergaser sind dann auch zu verwenden.

Beispiel 2: Unser Zylinderkit S70-Sport wird mit AOA2 freigegeben. Der Zylinder ist nicht freigegeben für unseren LT Reso 2012, für diesen Auspuff eignet sich unser Zylinderkit S70-4Kanal Spezial besser.

12. Brauche ich einen 16N1-11 oder 16N1-12 Vergaser?

Die Vergaser sind komplett identisch, bis auf den Stutzen für den Benzinschlauch (16N1-11 gerade, -12 abgewinkelt) und die Vergaserkappe (-11 mit Verstellschraube, -12 ohne).
Somit passt der 16N1-11 ideal an S51, S70, S53 und Co und der 16N1-12 an SR50/SR80 und die KR-Modelle.
Einen Leistungs- oder Funktionsunterschied gibt es nicht, da die Vergaser identisch aufgebaut sind.

13. Mein Motor / Zylinder läuft nicht, wie er soll und macht Probleme

Bei Tuningartikeln ist es sehr wichtig, dass diese genau abgestimmt und sorgsam gehandhabt werden. Wir liefern euch umfangreiches Informationsmaterial, dieses muss ungebedingt gelesen werden, damit man weiß, worauf es beim Tuning ankommt:

LangTuning Zylindermontage

LangTuning Abstimmanleitung Motoren

Simson Technik Wiki

14. Wann wird meine Bestellung versendet?

Alle Artikel die auf Lager sind werden so schnell wie möglich verschickt, sowie wir den Zahlungseingang registriert haben. Bei Paypal ist das regulär sofort nach der Bezahlung der Fall, Überweisung per Vorkasse dauert 1-2 Tage (wir versenden erst nach Geldeingang, Kopien der Überweisungsbelege werden nicht akzeptiert). Nachnahmesendungen gehen auch sofort heraus.

Mit längeren Lieferzeiten muss bei Artikeln mit Wartezeit gerechnet werden, unter anderem alle Motoren, Tuning-Zylinderkits (ausgenommen: Sportzylinder), usw. Wir versuchen die Lieferzeiten so aktuell wie möglich bei den Artikeln darzustellen, dann seht ihr gleich, wann ihr ungefähr mit der Lieferung rechnen könnt.

Sollten noch Rechnungsbeträge offen sein, kontaktieren wir euch nach Fertigstellung per E-Mail mit dem offenen Betrag und der Bitte um Begleichung.

15. Wo ist meine Tracking-Nummer?

Die Paket-Tracking-Nummer wird euch automatisch per E-Mail zugeschickt, sowie die Sendung an DHL übergeben wird. Nach der Übergabe kann es systembedingt noch etwas dauern, bis die Tracking-Nummer funktioniert und abrufbar ist. Da wir nur per  DHL verschicken, könnt ihr die Tracking-Nummer auf folgender Seite prüfen:

http://www.dhl.de/de/paket/information/sendungsverfolgung.html

Solltet ihr keine Tracking-Nummer erhalten, kann es womöglich daran liegen, dass eure E-Mail-Adresse fehlerhaft ist.

16. Warum wird meine E-Mail nicht beantwortet?

Wir geben uns sehr viel Mühe, alle Mails zeitnah und vollständig zu beantworten. Solltet ihr einmal keine Antwort von uns erhalten (und ihr auch euren Spam-Ordner durchschaut habt) schreibt uns einfach nochmal die Mail und achtet auf eure korrekte E-Mail-Adresse, vor allem wenn ihr uns über das Kontaktformular schreibt. Wir haben öfters das Problem, dass Kunden-Mails nicht beantwortet werden können, weil die Mail-Adresse fehlerhaft ist (Zahlendreher, Buchstabe vergessen, www vorangestellt etc). Wir wissen dann natürlich nicht, wohin wir antworten sollen und die Antwort kann nicht gesendet werden.

17. Warum müssen die Motorenhälften identisch sein?

An der Aufhängung des Motorblocks stehen auf beiden Seiten meist dreistellige Kennzahlen. Diese müssen identisch sein. In der Fertigung werden die Motorhälften verschraubt und erst danach werden alle Lagersitze in einer Achse gespindelt, damit die Lagersitze auch exakt zueinander fluchten. Nur so wird Rundlauf und damit lange Lebensdauer der Lager und Wellen erreicht.

LangTuning bearbeitet nur Motoren, bei denen die Kennziffern identisch sind. Wenn die Kennziffern nicht erkenntlich sind, werden wir den Motor nicht bearbeiten, da wir keine Motorschäden ausschließen können. Denn oftmals werden bei defekten Gehäusehälften einfach unpassende Gehäusehälften verschraubt und das ganze einfach weiterverkauft. Zur Verschleierung sind auch manchmal die Kennziffern einfach weggeschliffen.

Es ist durchaus möglich, dass Motoren mit verschiedenen Kennziffern auch vorher schon gelaufen sind. Aber wir können nicht vorraussagen, ob das auch weiterhin der Fall ist (da die Wellen auch höher belastet wurden und vorzeitig, ggf. direkt nach der Regeneration, brechen könnten) bzw. was bei einer Leistungssteigerung passiert. Die einzige zuverlässige Methode wäre die Vermessung der Gehäusehälften auf einer 3D-Koordinatenmessmaschine. Die Kosten dafür übersteigen aber den Preis für Gehäusehälften!